Hortensien aus Frankreich

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 7 Werktage

Die Einzigartigkeit der Hortensien von Jardin Hortence liegt in der so genannten “Durchfärbung”. Wenn die Hortensien blühen, ändern ihre Blüten ihre Farbe. Die ursprüngliche Farbe der Hortensie vermischt sich mit einem Grünstich in mehreren deutlichen Farbakzenten. Wenn sie vollständig durchgefärbt sind, färben sie sich schließlich zu einem Rotton im Herbst.

 Farben können immer mal heller oder dunkler sein 🤍 
Natürliche Färbung der Hortensien  …. 🤍


1. Blätter von Hortensien entfernen

möglichst viele Blätter von den Stielen zu entfernen, um die Verdunstung einzuschränken, und die Vase nicht in die pralle Sonne zu stellen. Außerdem sollten keine Blätter ins Wasser hineinragen, da dies zu einer schnellen Vermehrung von Bakterien im Wasser führt. Diese behinderten wiederum die Wasseraufnahme.

Hortensien werden in verschiedenen Reifestadien geschnitten. Je weiter die Blüten durchgefärbt sind, desto länger halten sie in der Vase. Die perfekte durchgefärbte Hortensie ist schwerfällig, fühlt sich fest an und hat einen herbstlichen Farbton. Diese Hortensie wird auch als ‘klassische’ Hortensie bezeichnet. Sie haben ein Vasenleben von etwa drei bis vier Wochen und sind ideal zum Trocknen.


- Der SOS-Tipp: es gibt zwei tolle Tipps um die Köpfe der Hortensien wieder fest zu bekommen …

Created with Sketch.

Ihr könnt eure Hortensien gut anschneiden Blätter die ihr nicht braucht entfernen und in die Vase richtig heißes dampfendes  Wasser einfüllen ,  die Hortensie einstellen drin stehen lassen im Wasser es wird ja wieder kalt 😀und in ein paar Stunden steht die Blüte  wieder voll da. 

Tipp 2 

Wenn die Hortensie dennoch rasch den Kopf hängen lässt, sollte sie ins Tauchbad. Dazu die ganze Blume, von Stielende bis zum Blütenscheitel, im Waschbecken, Eimer oder in der Badewanne in handwarmes Wasser legen. Die Hortensie schwimmt im Becken oben auf. So sollte sie zehn Minuten bleiben, dann wenden, damit auch die anderen Blätter Wasser aufnehmen können. Nach rund 20 bis 30 Minuten die Blume herausnehmen.



Ist warmes oder kaltes Wasser besser für Schnittblumen in der Vase?



Eine hygienisch saubere Vase mit handwarmen Wasser hält Blumensträuße in der Vase länger frisch. Warum? Weil handwarmes Wasser weniger Sauerstoff enthält als kaltes Wasser. Im kalten Wasser steigen mehr Sauerstoffbläschen nach oben, geraten dabei leicht in die Leitungsbahnen der Schnittblumen und verstopfen sie. Die Blumen vertrocknen, obwohl sie im Wasser stehen. Kleine Ursache, große Wirkung.