Weißes Schnabelried (Rhynchospora colorata) Sternentänzer

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 7 Werktage

Das Weiße Schnabelried Sternentänzer ist eine Raritätund eine Bereicherung des Teichrands oder jedes anderen feucht gehaltenen Standortes: Mit seinen wie über den Blättern tanzenden, cremeweißen Sternblüten trägt es seine Zweitnamen Sternentänzergras oder Stern-Sumpfgras zu Recht.

Das Weiße Schnabelried Sternentänzer ist eine Rarität und eine Bereicherung des Teichrands oder jedes anderen feucht gehaltenen Standortes: Mit seinen wie über den Blättern tanzenden, cremeweißen Sternblüten trägt es seine Zweitnamen Sternentänzergras oder Stern-Sumpfgras zu Recht. Auch unter dem Namen Floridagras ist das elegante Ziergras bekannt. Die zierlichen Blütensterne schmücken den Weißen Schnabelried Sternentänzer zudem außergewöhnlich lang; erscheinen oft bereits im Mai und halten bis in den Oktober hinein. Eine Zierde nicht nur des Teichrandes oder jedes anderen sumpfig-feuchten Platzes, sondern auch für den Japangarten oder sogar für den Pflanztopf bestens geeignet! Die anmutigen Blüten werden übrigens eingerahmt von weiß-grünen, grazilen Hochblättern, die ihnen ihr sternförmiges Aussehen verleihen und bestäubende Insekten anlocken. Ein idealer Pflanzpartner ist das Lampenputzergras , das mit dem dunkelgrünen Blattwerk unseres Schnabelrieds federleichte Farb- und Formspiele eingeht. 

Sternentänzer gedeiht an einem sonnigen bis licht halbschattigen Standortund wird auch im Garten am besten im Topf in die Erde gesetzt, um zum Winter hin in ein frostfreies Quartier gebracht werden zu können. Das Substrat sollte nahrhaft, feucht, durchlässig und von lehmig-mineralischer Qualität sein.

Besonderheiten

Created with Sketch.

Informiere hier deine Kunden über bestimmte Richtlinien oder Versandbeschränkungen, die für dieses Produkt gelten könnten.